Update 22 (10.08.2020) — Schulstart

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern und Sor­ge­be­rech­tig­te,

der Beginn des Schul­jah­res kommt mit gro­ßen Schrit­ten näher. Damit stellt sich auch die Fra­ge, wie geht es denn nächs­ten Mon­tag los und wie geht es wei­ter?

Zunächst ein­mal freu­en wir uns sehr dar­auf, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Mon­tag wie­der begrü­ßen und unter­rich­ten zu kön­nen und zu dür­fen.

Was die Zukunft bringt, liegt nicht in unse­rer Hand und hell­se­he­ri­sche Fähig­kei­ten haben sich bei mir in den letz­ten Wochen nicht gezeigt. Da müs­sen wir ein­fach abwar­ten, wie sich das all­ge­mei­ne Infek­ti­ons­ge­sche­hen  ent­wi­ckelt. Wir tun von schu­li­scher Sei­te alles, damit Ihre Kin­der sicher und angst­frei den Schul­tag bewäl­ti­gen kön­nen. Auf mög­li­che Infek­tio­nen wer­den wir sofort reagie­ren und uns mit dem Staat­li­chen Schul­amt und dem zustän­di­gen Gesund­heits­amt abstim­men (s. Hygie­ne­plan 4.0 und Anhän­ge)

Da die ers­te Woche mit Klas­sen­leh­rer­un­ter­richt im Klas­sen­ver­band statt­fin­det, läuft es wie vor den Feri­en bereits ein­ge­übt. D.h. die Klas­sen haben ihre fes­ten Räu­me und ihre fes­ten Pau­sen­be­rei­che. In den Flu­ren, beim Gang zur Toi­let­ten, sprich in allen Berei­chen, wo es mit dem Abstand eng wer­den könn­te, ist eine Mund-Nasen-Mas­ke zu tra­gen. Dies haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler bereits vor den Feri­en vor­bild­lich umge­setzt.

Wei­te­re und detail­lier­te Ein­zel­hei­ten zum Schul­start erhal­ten Sie im Lau­fe der Woche, ent­we­der von der Klassenlehrerin/dem Klas­sen­leh­rer, der Stu­fen­lei­te­rin­nen oder von mir.

Bis dahin wün­sche ich all­ge­mein noch ein paar schö­ne, hof­fent­lich nicht zu hei­ße Tage. Blei­ben Sie wei­ter­hin gesund!

Herz­li­che Grü­ße

Kai Käding (Schul­lei­ter)

Dieser Beitrag wurde am von unter Aktuelles veröffentlicht.