Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”…

…so betrach­te ich das neue Jahr 2021.

Lie­be Schulgemeinde,

ein her­aus­for­dern­des und außer­ge­wöhn­li­ches Jahr neigt sich nun dem Ende zu. Das neue Jahr wird uns sicher­lich vor neue Her­aus­for­de­run­gen stel­len; und ist es nicht Coro­na, dann eine ande­re Kri­se, die es zu bewäl­ti­gen gilt. Die an uns gestell­ten Auf­ga­ben kön­nen wir nur gemein­sam lösen. Dies hat im ver­gan­ge­nen Jahr her­vor­ra­gend funk­tio­niert. Jeder hat sei­nen Teil dazu bei­getra­gen, das Bes­te aus der Situa­ti­on zu machen. Man hat Din­ge für sich ent­deckt, die einem lan­ge nicht bewusst waren; man hat jedoch auch gemerkt, wo es Gren­zen des Mach­ba­ren gab.

Ich möch­te mich im Namen des Kol­le­gi­ums und der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der IGS Obe­re Aar bei Ihnen allen für die Rück­mel­dun­gen, Ideen, die Fle­xi­bi­li­tät und die gelun­ge­ne Zusam­men­ar­beit ganz herz­lich bedanken.

Der Schul­start ist für den 11. Janu­ar 2021 vor­ge­se­hen. Wir wer­den recht­zei­tig ver­mel­den, wie die­ser Neu­start aus­se­hen wird.

Ich wün­sche Ihnen und Ihren Lie­ben ein besinn­li­ches Weih­nachts­fest, ein gutes neu­es Jahr 2021, viel Kraft und Gesundheit.

Blei­ben Sie gesund!
Herz­li­che Grüße
Kai Käding (Schul­lei­ter)

Dieser Beitrag wurde am von unter Aktuelles veröffentlicht.