Schulskifahrt/Tag 3

2. Ski­tag:
Die minus 15°C fühl­ten sich Gott sei Dank gar nicht so kalt an. Die Kids waren warm ange­zo­gen, auf den Pis­ten kaum Wind und nach­mit­tags kam wun­der­schön die Son­ne raus. Abends das Expe­ri­ment wäh­rend des Abend­essens 5 Minu­ten ohne ein ein­zi­ges Wort zu spre­chen. Geht das bei 52 Schü­lern? Unglaub­lich aber wahr: geschafft. Applaus! 😉

 

Schulskifahrt/Tag 2

Der ers­te Ski­tag geht zu Ende. Wir hat­ten traum­haf­te Bedin­gun­gen.
Aber seht selbst…

Wei­ter­le­sen

Schulskifahrt/Tag 1

Ein anstren­gen­der ers­ter Tag geht zu Ende.

Nach einer lan­gen Bus­fahrt wur­den die Zim­mer ein­ge­teilt und bezo­gen. Anschlie­ßend lern­ten die SuS die neue Umge­bung mit­tels eines lan­gen Spa­zier­gangs ins Dorf ken­nen.

Mor­gen geht es dann end­lich auf die Pis­te!

JtfO Basketball Kreisentscheid

Auch in die­sem Schul­jahr nahm die IGS Obe­re Aar am 24.01.2018 an dem Wett­kampf Jugend trai­niert für Olym­pia – Bas­ket­ball teil. Die IGS trat im Wett­be­werb Jun­gen IV an (Jahr­gang 2005 und jün­ger). Da im Vor­feld lei­der nur zwei Trai­nings­ein­hei­ten statt­fin­den konn­ten, star­te­te man mit einer gemisch­ten Mann­schaft, wobei der Groß­teil des Teams aus Mäd­chen bestand. Ins­ge­samt betei­lig­ten sich sechs Schu­len aus dem Rhein­gau-Tau­nus

Wei­ter­le­sen

Tag der offenen Tür am Freitag, den 19.01.2018

Auch in die­sem Schul­jahr fin­det an der IGS Obe­re Aar wie­der ein Tag der offe­nen Tür für unse­re zukünf­ti­gen Fünft­kläss­ler statt, wenn auch in etwas ande­rer Form als in den Vor­jah­ren.
Hier­bei sol­len die inter­es­sier­ten Kin­der ganz haut­nah erle­ben, wie an der IGS Unter­richt abläuft. Gleich­zei­tig erhal­ten die Eltern alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen rund um Orga­ni­sa­ti­on und päd­ago­gi­sches Kon­zept unse­rer Schu­le.

Wei­ter­le­sen

Projektprüfung verschoben/regulärer Unterricht am 20.12.2017

Die Pro­jekt­prü­fung der 9. Haupt­schul­klas­sen muss­te wegen des gest­ri­gen Schul­aus­falls von Mitt­woch auf Don­ners­tag, den 21.12.2017 ver­scho­ben wer­den.

Für die Klas­sen 9a,b,c und 10a,b,c fin­det daher am Mitt­woch, den 20.12.2017, Unter­richt nach Plan statt.

Am Don­ners­tag, den 21.12.2017, ver­blei­ben die oben genann­ten Klas­sen zu Hau­se und erle­di­gen dort die gestell­ten Auf­ga­ben.

Bet­ti­na Heintz

Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia: Basketball

Am 30.11.2016 fand der Regio­nal­ent­scheid Bas­ket­ball für die Jahr­gän­ge 2000 – 2003 in Hoch­heim statt. Jede Mann­schaft durf­te drei Grup­pen­spie­le bestrei­ten bevor es zu den Plat­zie­rungs­spie­len kam.

Ste­hend von li nach re: Fode Trao­re, Davi­de D´Astice, Karim Sai­di, Tom Bertha­ler, Dori­an Dal­ef,
Kni­end von li nach re: Joel Petry, Leon Hieß, Yan Hertling, Lukas Stan­gen­berg
Betreu­er: Micha­el Böhm

Wei­ter­le­sen

Skibasar 2017

Auch in die­sem Jahr ver­an­stal­tet Sport Schloß­bau­er in den eige­nen Ver­kaufs­räu­men einen Ski­ba­sar am 18.11.2017 von 15.00–17.00 Uhr in der Kes­sel­bach­str. 1 in 65232 Tau­nus­stein.

Der Ski­ba­sar bie­tet u.a. auch die Mög­lich­keit zum Kauf von gebrauch­ter Win­ter­sport­be­klei­dung, Ski­ern und Ski­schu­hen.

See you

Juniorwahl an der IGS-Wie wars?

Ein Bericht von Jan Gro­en (10a)

Am 18. Sep­tem­ber 2017 war die Junior­wahl der IGS Obe­re Aar. Dies­be­züg­lich tra­fen wir, die acht Wahl­hel­fer, uns im “Wahl­lo­kal”, wel­ches in Raum B 218 der Schu­le ein­ge­rich­tet war. Im Vor­feld die­ses Tages hat­ten wir alles vor­be­rei­tet. Die Wahl­ur­ne war ver­sie­gelt und bereit, die Wahl­ka­bi­nen waren auf­ge­baut und alle Klas­sen waren im Detail über den Ablauf der Wahl infor­miert wor­den. Alle Schü­ler der Jahr­gän­ge 8, 9 und 10 durf­ten an der Wahl teil­neh­men. Pünkt­lich um 8:05 Uhr traf die ers­te Klas­se im Wahl­lo­kal ein. Zuerst wur­de erklärt, wo die Wahl­be­nach­rich­ti­gung abzu­ge­ben und der Wahl­zet­tel aus­zu­fül­len ist. Wäh­rend des gesam­ten Wahl­vor­gangs wur­de immer wie­der betont, dass die Stimm­ab­ga­be der Schü­le­rin­nen und Schü­ler mög­lichst schnell erfol­gen müs­se, da der Zeit­plan sehr eng gestrickt sei. Nach der auf­re­gen­den ers­ten Klas­se des Tages wur­de die Arbeit der Wahl­hel­fer immer rou­ti­nier­ter.

Wei­ter­le­sen