Juniorwahl 2018 erfolgreich durchgeführt

HAHN — „Wie geht das denn? Ich mache das zum ers­ten Mal“, sagt der 16-jäh­ri­ge Lug­man und zeigt sei­ne bei­den Stimm­zet­tel vor. Der jun­ge Afgha­ne gehört zu den 329 Schü­le­rin­nen und Schü­lern aus 15 Klas­sen der Jahr­gangs­stu­fen 8 bis 10 der Inte­grier­ten Gesamt­schu­le (IGS) Obe­re Aar in Hahn, die an der soge­nann­ten Junior­wahl teil­neh­men. Raum B 212 ist dafür in ein Wahl­lo­kal mit drei Wahl­ka­bi­nen ver­wan­delt wor­den, in dem ori­gi­nal­ge­treue Stimm­zet­tel der Land­tags­wahl sowie der Volks­ab­stim­mung über 15 Geset­ze zur Ände­rung der Ver­fas­sung des Lan­des Hes­sen aus­ge­ge­ben wer­den.”                                                                                                Gesam­ter Arti­kel unter Quel­le: Wies­ba­de­ner Kurier