JtfO Basketball Kreisentscheid

Auch in die­sem Schul­jahr nahm die IGS Obe­re Aar am 24.01.2018 an dem Wett­kampf Jugend trai­niert für Olym­pia – Bas­ket­ball teil. Die IGS trat im Wett­be­werb Jun­gen IV an (Jahr­gang 2005 und jün­ger). Da im Vor­feld lei­der nur zwei Trai­nings­ein­hei­ten statt­fin­den konn­ten, star­te­te man mit einer gemisch­ten Mann­schaft, wobei der Groß­teil des Teams aus Mäd­chen bestand. Ins­ge­samt betei­lig­ten sich sechs Schu­len aus dem Rhein­gau-Tau­nus

an dem Tur­nier. Das Tur­nier begann mit einem soge­nann­ten Viel­sei­tig­keits­wett­be­werb, wo die Schü­ler ihre Dribb­ling-, Wurf- und Sprint­fä­hig­kei­ten unter Beweis stel­len muss­ten. Die IGS beleg­te hier einen respek­ta­blen 4. Platz und ging somit im zwei­ten Grup­pen­spiel gegen die „Schu­le im Dich­ter­vier­tel“ aus Wies­ba­den mit 6–0 in Füh­rung, nach­dem das Auf­takt­spiel gegen die Guten­berg­schu­le ver­lo­ren wur­de. In einem span­nen­den Match setz­te sich die Obe­re Aar durch und qua­li­fi­zier­te sich somit für das Halb­fi­na­le. In einem lan­ge aus­ge­gli­che­nen Spiel setz­te sich dann doch das „Gym­na­si­um am Mos­ba­cher Berg“ durch. Das Spiel um Platz 3 gegen die „Ora­ni­en­schu­le“ wur­de lei­der ver­lo­ren und somit beleg­te die IGS Obe­re Aar einen respek­ta­blen 4. Platz.

Auf­grund der hohen Anzahl von Mäd­chen in der Mann­schaft wur­de umge­hend beschlos­sen, im nächs­ten Schul­jahr mit einer rei­nen Mäd­chen­mann­schaft anzu­tre­ten und eine Bas­ket­ball-AG für Mäd­chen ins Leben zu rufen.

Wir freu­en uns aufs nächs­te Jahr und zual­ler­letzt möch­te ich den her­aus­ra­gen­den Team­geist und die Moti­va­ti­on der Schü­ler her­vor­he­ben.

Für die IGS spiel­ten:
Sena Alick­ovic, Del­la Bel­la, Niclas Golik, Robin Har­tig, Maria Har­tung, Fio­na Kaffl, Anes Music, Ani­ka Perez und Sophie-Ame­li­ne Stoye