Bil­dung ist die mäch­tigs­te Waf­fe, um die Welt zu ver­än­dern.“ (Nel­son Man­de­la)

An der IGS Obe­re Aar inter­es­siert uns nicht nur, als was für ein Mensch Du zu uns kommst. Wir fra­gen vor allem, wer Du zukünf­tig sein möch­test und wie wir Dich dabei unter­stüt­zen kön­nen.

Auf dem Weg zu Dei­nem Schul­ab­schluss wol­len wir Dich beglei­ten, Dich för­dern und for­dern und auf eine kom­pli­zier­te, glo­ba­le, mul­ti­kul­tu­rel­le Gesell­schaft vor­be­rei­ten. Die­ser Weg ist stei­nig und anstren­gend, aber er lohnt sich.

Wenn Du mehr dar­über erfah­ren möch­test, wel­chen Her­aus­for­de­run­gen sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler der IGS Obe­re Aar aus vie­len Natio­nen der Welt stel­len, um ihre Zukunft selbst­be­wusst, krea­tiv und zupa­ckend zu gestal­ten, dann lies doch ein­fach noch ein biss­chen wei­ter auf unse­rer Web­site oder besu­che uns.

Kai Käding, Schul­lei­ter

Vorlesewettbewerb 2019 an der IGS Obere Aar

HAHN. Es ist fast so still, dass man eine Steck­na­del fal­len hören kann. Ganz gebannt bli­cken die ca. 90 Sechst­kläss­ler der IGS Obe­re Aar im dicht besetz­ten Thea­ter­saal Rich­tung Büh­ne, auf der die vier Klas­sen­sie­ger des Jahr­gangs 6 des Vor­le­se­wett­be­werbs 2019 ihre Lieb­lings­bü­cher vor­stel­len.

Die Text­aus­wahl der Kin­der kann sich sehen las­sen: So inter­pre­tie­ren Joshua Rock (6b, Kirs­ten Boje Som­mer im Möwen­weg) und  Amy Kugel­stadt (6c, Caro­la Wim­mer Ost­wind) mal lus­tig, mal span­nend, mal fast ein wenig trau­rig die selbst­ge­wähl­ten Text­stel­len. Für den Klas­sen­sie­ger aus der 6d, Angus Graak, der kurz­fris­tig ver­hin­dert ist, springt spon­tan, aber nicht weni­ger über­zeu­gend, die zweit­bes­te Lese­rin der Klas­se, Char­lot­te Dann­berg, ein, die aus Mar­git Auers Die Schu­le der magi­schen Tie­re vor­liest.

Wei­ter­le­sen

Lego Mindstorms begeistert Schülerinnen und Schüler

Der Fach­be­reich Infor­ma­tik hat sich in die­sem Schul­jahr cur­ri­cu­lar neu auf­ge­stellt. Der Fokus soll ver­stärkt auf die Kern­ge­bie­te der Infor­ma­tik gelegt wer­den. Dan­kens­wer­ter­wei­se unter­stüz­te uns der För­der­ver­ein der IGS Obe­re Aar durch eine groß­zü­gi­ge Spen­de, sodass wir einen Infor­ma­tik-PC-Raum auf­bau­en konn­ten. 

In Kom­bi­na­ti­on mit den Lego Mind­s­torms Bau­käs­ten, die unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Robo­tik-AG und den WP-Kur­sen Infor­ma­tik zahl­rei­che inno­va­ti­ve Mög­lich­kei­ten offen­ba­ren, sich der Infor­ma­tik spie­le­risch und schü­ler­ori­en­tiert zu nähern, ist die Trans­for­ma­ti­on u ange­sto­ßen wor­den.

Wei­ter­le­sen

Vertretungskräfte gesucht

Sie arbei­ten ger­ne mit Kin­dern, Sie möch­ten ger­ne im schu­li­schen Umfeld arbei­ten, Sie möch­ten ein sym­pa­thi­sches und herz­li­ches Kol­le­gi­um unter­stüt­zen?

Dann sind Sie bei uns genau rich­tig! Bewer­ben Sie sich noch heu­te als Ver­tre­tungs­kraft an unse­rer Schu­le.

Oder viel­leicht ken­nen Sie jeman­den, der dies tun möch­te. Dann geben Sie die Info bit­te wei­ter.

Rufen Sie an: 06128–92530

Mai­len Sie uns: k.kaeding(at)igs-obere-aar.de

Wir freu­en uns auf Sie!

Tag der offenen Tür am 13.12.19

Am Frei­tag, den 13.12.19 öff­net die IGS Obe­re Aar um 16.30 Uhr Ihre Türen für Eltern und Kin­der des jet­zi­gen 4. Schul­jah­res, die einen per­sön­li­chen Ein­druck vom Arbei­ten und Leben an der Schu­le gewin­nen möch­ten. 

Ab 16.30 Uhr

  • infor­mie­ren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen über Unter­richts­ab­läu­fe und Lern­me­tho­den,
  • geben Schü­le­rin­nen und Schü­ler einen Ein­blick in das bun­te AG-Leben der Schu­le,
  • beant­wor­ten Eltern Ihre Fra­gen aus Eltern­per­spek­ti­ve,
  • stellt die Schul­so­zi­al­ar­beit ihre Arbeit vor.

Um 17.30 Uhr begrüßt Sie der Schul­lei­ter im Thea­ter­raum der Schu­le zu einem Infor­ma­ti­ons­vor­trag mit anschlie­ßen­der Gesprächs­run­de. Zeit­gleich sind die Kin­der zu einem Schnup­per­un­ter­richt ein­ge­la­den.

Die Schul­ge­mein­de freut sich auf einen regen Aus­tausch.

Von ABBA bis Up-cycling — IGS Obere Aar feiert 50jähriges Jubiläum mit Zirkus und Zeitreise

Mit­rei­ßen­de Beats und Gitar­ren­riffs brin­gen am Sams­tag Vor­mit­tag den Schul­hof der Inte­grier­ten Gesamt­schu­le Obe­re Aar buch­stäb­lich zum Beben. Doch die Band auf der Büh­ne, die vom Publi­kum begeis­tert gefei­ert wird, ist nicht in den Charts ver­tre­ten. Es ist die Leh­rer­band, die anläss­lich des 50jährigen Bestehens der Schu­le auf dem Schul­fest Hits wie „Dance with Some­bo­dy“ oder „Ain’t No Sunshi­ne“ spielt.

WE AAR ONE, lau­tet das bewähr­te Schul­mot­to, und dies ist bereits zu Beginn des Schul­fes­tes über­all auf dem Schul­ge­län­de spür­bar, als freu­dig auf­ge­reg­te Kin­der und Erwach­se­ne die ein­zel­nen Stän­de und Aktio­nen begut­ach­ten und sich erwar­tungs­voll vor der gro­ßen Show­büh­ne tum­meln. Hier zeigt sich: Die Schul­ge­mein­de kommt ger­ne zusam­men. Dabei ist die Viel­fäl­tig­keit der Ange­bo­te ein Spie­gel des Schul­all­tags, der an der IGS täg­lich gemeis­tert wird: So zeigt ein von Schü­lern unter der päd­ago­gi­schen Lei­te­rin, Frau See­ger, erstell­ter Kurz­film, aus wel­chen Län­dern die Schü­le­rin­nen und Schü­ler, aber auch eini­ge Lehr­kräf­te kom­men. War­um sie Leh­rer gewor­den sind, fra­gen die Kin­der in kur­zen Inter­views, und wie das Ver­hält­nis zu den Schü­le­rin­nen und Schü­lern sei. Durch­weg posi­tiv lau­ten die Ant­wor­ten, allen vor­an Schul­lei­ter Kai Käding, der ins­be­son­de­re die Freu­de an der Arbeit mit Jugend­li­chen und die viel­fäl­ti­ge und gute Schul­ge­mein­schaft lobt. Inte­gra­ti­on zeigt sich hier gelun­gen und ist nicht nur auf der Lein­wand zu sehen.

Wei­ter­le­sen

50 Jahre IGS Obere Aar

Lie­be Ehe­ma­li­ge,
Freun­de und För­de­rer der Gesamt­schu­le Obe­re Aar,
lie­be Schul­ge­mein­de,

unse­re Schu­le wird 50 Jah­re alt. Wenn das mal kein Grund zum Fei­ern ist!

Dazu haben wir ein unter­halt­sa­mes Pro­gramm für Sie zusam­men­ge­stellt. Auf dem Schul­fest am Sams­tag, den 21.09.2019, wol­len unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Ihren Leh­re­rin­nen und Leh­rern zei­gen, wel­che Talen­te in ihnen ste­cken.

Hier­zu laden wir Sie recht herz­lich ein!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen sie aus dem ange­häng­ten Pro­gramm ent­neh­men.

Herz­lichst

Kai Käding
‑Schul­lei­ter-

Der Schulblog zum Schulfest ist online!

Sehr geehr­te Damen und Her­ren ,
lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,

wir wür­den uns sehr freu­en, wenn Ihr oder auch Sie den Schul­blog der IGS Obe­ren Aar besu­chen würdet/n. Rät­sel, Fak­ten, Fotos und noch vie­les mehr rund um unser Schul­le­ben und unser Schul­fest ist dort zu fin­den. 

Wir freu­en uns auf Ihren/Euren Besuch!

36 Ehrenurkunden bei den diesjährigen Bundesjugendspielen der Grundstufe.…

.… 36 stol­zen Schülerinnen/ und Schü­lern  der GS konn­te kurz vor Schul­jah­res­en­de eine EU ver­lie­hen  wer­den. Trotz der hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren im Sta­di­on, erreich­ten die Schü­ler super Leis­tun­gen. 
 
Dank einer Spen­de des För­der­ver­eins konn­ten drei Pavil­lons ange­schafft wer­den,  die gro­ße Diens­te leis­te­ten. In den Pau­sen zwi­schen den ein­zel­nen Dis­zi­pli­nen wie Sprint, Weit­wurf und Weit­sprung, konn­ten die Schü­ler dort die Kräf­te wie­der auf­tan­ken   und sich vor der Son­ne schüt­zen. 
 
Bes­te Punkt­zahl erreich­te Nele König 4b, mit 1055 Punk­ten, 
gefolgt von Kami­ran Naif, 3a, mit 1047 Punk­ten 
Dritt­bes­te Punkt­zahl erreich­te Lucas Schnei­der mit 1022 aus der Klas­se 4b.
 
 

Big Challenge Wettbewerb

Bereits zum sechs­ten Mal nah­men auch in die­sem Jahr die 35 bes­ten Schü­ler der Jahr­gän­ge 6 und 7 am inter­na­tio­na­len Eng­lisch­wett­be­werb „Big Chal­len­ge“ teil.

Die Teil­nah­me­ge­büh­ren für alle Schü­ler wur­den erneut vom För­der­ver­ein über­nom­men. Dafür ein herz­li­ches Dan­ke­schön.

Bereits vor den Oster­fe­ri­en wur­de mit der ent­spre­chen­den App flei­ßig für den anspruchs­vol­len Mul­ti­ple Choice Test trai­niert. Der Erfolg lässt sich sehen, der Sie­ger des Jahr­gangs 7, Tim Schnei­der, lan­de­te hes­sen­weit auf Platz 26 und bun­des­weit auf Platz 121.

Sie­ger des Jahr­gangs 6 ist in die­sem Jahr Sinan Hassan.

Für alle Betei­lig­ten gab es wie­der attrak­ti­ve Prei­se, eine Power­bank, eng­li­sche Schul­pla­ner, Comics, Bücher, Flag­gen, Pos­ter und einen Kalen­der für die Klas­se.